Impressum



Baliza GmbH

Südwestpark 92
90449 Nürnberg

E-Mail: info@baliza.de
Internet: www.baliza.de
Telefon: 0157 / 75745426

Bitte beachten Sie: Wir leisten keinen Support per Telefon. Senden Sie Fragen zu unseren Apps bitte immer per E-Mail.

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Tanja Credner

USt-IdNr.: DE275794265

Registergericht: Amtsgericht Nürnberg HRB 27209


Verantwortlich für redaktionelle Inhalte gemäß § 10 Absatz 3 MDStV
Tanja Credner (Anschrift wie oben)

Apple, iPhone, iPod, iPad, iTunes sind Warenzeichen der Firma Apple Inc.
Apple, the Apple logo, iPod, and iTunes are trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries. iPhone is a trademark of Apple Inc..

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.



Datenschutzhinweise (Webseite)


Welche Daten werden von uns erfasst?
Wenn Sie unsere Seite besuchen, erheben wir zum Zwecke der Qualitätssicherung nur die Daten, die Ihr Browser automatisch an unseren Server übermittelt. Diese werden in einer Protokolldatei gespeichert. Bei den übertragenen Daten handelt es sich um folgende technische Daten: Betriebssystem und Browserversion Ihres Endgerätes, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufes, Name von abgerufenen Dateien, Name der Website, von der Sie auf unsere Seite geleitet wurden. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, wenn Sie unsere Website besuchen. Die Daten werden nach Ablauf von zwei Monaten gelöscht. Diese Daten speichern wir aus Gründen der Datensicherheit, um die Sicherheit und die Stabilität unseres Systems zu gewährleisten (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Wir behalten uns die statistische Auswertung anonymisierter Daten vor.

Wir setzen keine Cookies auf unserer Homepage ein und verwenden keine externen Analysetools, um Nutzerprofile zu erstellen.

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, übermitteln Sie uns persönliche Daten. Wir speichern Ihre E-Mails und alle darin enthaltenen Daten (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer), um Anfragen zu bearbeiten und gesetzlichen Vorgaben zur Aufbewahrung des Mailverkehrs gerecht zu werden. Ihre E-Mails werden gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht weiter. Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten widerrufen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich umgehend löschen, außer wenn der Löschung zwingende gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Wofür werden die erhobenen Daten genutzt?
Wir erheben ausschließlich die Daten, die für die fehlerfreie Bereitstellung unseres Webangebotes bzw. zur Kontaktaufnahme notwendig sind (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben keine Daten an Dritte weiter.

Social-Media-Plug-ins und externe Inhalte
Wir betten auf einigen Seiten unseres Webangebotes YouTube-Videos und Webbibliotheken über Google CDN ein. Dies ist notwendig, um eine ansprechende und fehlerfreie Darstellung unserer Webseite zu gewährleisten (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Die Einbettung von YouTube-Videos erfolgt über die Option „Erweiterter Datenschutzmodus“, bei der weniger persönliche Daten an Youtube übertragen werden. Trotzdem werden zum Vorladen der Videovorschau Daten an die Server von Youtube übertragen. Auch durch die Einbindung von Webbibliotheken über Google CDN werden durch eine Serveranfrage Daten an Google Inc. in den USA übermittelt. Zu den übertragenen Daten zählen u. a. Ihre IP-Adresse, die Browserversion und welche Seiten Sie besuchen. Wir haben keinen Einfluss auf die durch Google erfassten Daten und möchten deswegen an dieser Stelle auf die Datenschutzerklärung und weitere Informationen von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA verweisen:

Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated
Google Fonts: https://fonts.google.com/#AboutPlace:about

Welche Rechte haben Sie?
Sie können durch eine schriftliche Anfrage an die im Impressum hinterlegte Adresse Auskunft über die von uns gespeicherten persönlichen Daten zu Ihrer Person erfahren. In Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie folgende Rechte uns gegenüber wahrnehmen:
  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Widerrufsrecht gem. Art. 21 DSGVO
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 lit. f) DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sie haben außerdem das Recht, sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Zuständiger Landesbeauftragter:
Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD)
Postfach 22 12 19
80502 München
https://www.datenschutz-bayern.de/

Wie kann ich den Datenschutzbeauftragten erreichen?
Unsere Firma hat keinen Datenschutzbeauftragten, da keiner unserer Mitarbeiter ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt ist.
Bei generellen Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an die Geschäftsleitung.

Datenschutzhinweise (Apps)


Die Datenschutzhinweise für unsere Apps finden Sie hier.