Fruchtzuckerunverträglichkeit

Verbessert Trauben­zucker die Absorption von Fructose im Darm?

Es klingt so schön einfach: Isst man etwas Traubenzucker zu einer Portion Obst, dann wird der darin enthaltene Frucht­zucker besser vertragen. Mit einem Täfelchen Traubenzucker geht man angeblich allen Verdauungs­beschwerden aus dem Weg. Man findet diesen Tipp auf vielen Webseiten – doch ist er auch hilfreich? Die Annahme, dass man mit einem Stückchen Traubenzucker die Absorption von Fruchtzucker verbessern kann, macht auf dem Papier Sinn, weil man damit das Fructose-Glucose-Verhältnis zugunsten von Glucose verschiebt. Wir erklären, warum das in der Praxis aber leider nicht funktioniert.


Weiterlesen...